Fenster schließen

Ihr direkter Kontakt

Wir sind Montags bis Freitags von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr für Sie erreichbar.

 

Zentrale

Wir helfen Ihnen gern weiter!

+49 40 23648268-0

 

Verkauf

Fachberatung, Projekte

+49 40 23648268-22

 

Kundendienst

Unterstützung, Service, Ersatzteile

+49 40 23648268-21

 

Auftragsbearbeitung

Bestellung, Lieferung, Zahlung

+49 40 23648268-31

Fenster schließen

Schicken Sie uns eine E-Mail

Schreiben Sie direkt an unten stehende Abteilungen oder verwenden Sie unser Kontaktformular.

 

Zentrale

Wir helfen Ihnen gern weiter!

 

Verkauf

Fach- und Konfigurationsberatung, Projekte

 

Kundendienst

Unterstützung, Service, Ersatzteile

 

Auftragsbearbeitung

Bestellung, Lieferung, Zahlung

Fenster schließen

Rückruf-Service

Bitte füllen Sie das Formular aus. Wir rufen Sie gern zurück.

FLENDER Getriebe für Nasskühltürme

Einfach beruhigend: Betriebssicherheit auch im Falle hoher Ventilatorkräfte

Der Nasskühlturm ist ein Bauwerk, in dem das in Industrie- oder Kraftwerksprozessen erwärmte Kühlwasser abgekühlt wird.

Die vorhandene Wärme wird an die Umgebung abgegeben. Nasskühltürme sind Bestandteil in einem offenen thermodynamischen Kreislauf. Das zu kühlende Wasser wird innerhalb des Kühlturms versprüht und über Füllkörper verrieselt.

Dadurch wird dem Wasser Verdunstungswärme entzogen und die Luft befeuchtet.

Der zur Kühlung benötigte Luftzug wird durch Ventilatoren erzeugt, die auf der Getriebeabtriebswelle montiert sind.

Das FLENDER Nasskühlturmgetriebe ist mit einer zusätzlichen Axiallagerung ausgestattet, um die enormen Ventilatorkräfte aufzunehmen. Deshalb kommen hier zweistufige FLENDER Kegelstirnradgetriebe zum Einsatz, die speziell für die Anwendung in Nasskühltürmen konzipiert wurden.

Der Elektromotor wird außerhalb des Kühlturms installiert und mittels einer langen Composite-Kupplung mit dem mittig im Kühlturmdiffusor platzierten Getriebe mechanisch verbunden.

Diese spezifische Kupplung finden Sie ebenfalls im FLENDER Produktportfolio.

Technische Daten

Nenndrehmoment 3.000 ... 97.500 Nm
Übersetzung i = 5 ... 22,4
Leistung bis 2.000 kW
Übersetzungsstufen 2-stufig
Getriebetyp 14
Einbaulage vertikal
Bauart Kegelstirnradgetriebe

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Niedrige Geräuschemission durch verwindungssteife Gehäuse
  • Variable Längen der Abtriebslagerung für verschiedene Ventilatoren (angepasst an das Lüfterprofil)
  • Höchste Betriebssicherheit durch einteilige Gehäuse, Lagerverstärkung, Schleuderscheibe an der Ventilatorenwelle
  • Zusatzkühlung durch Lüfter an der Eingangswelle
  • Lange Lebensdauer durch optimierte Auslegung und Verwendung hochwertiger Materialien
  • Kompletter Antriebsstrang aus einer Hand

Einsatzgebiete

Energieerzeugende Industrie, wie z. B.:

  • Biokraftwerke
  • Gaskraftwerke
  • Kernkraftwerke
  • Kohlekraftwerke
  • Müllverbrennungsanlagen
  • Ölkraftwerke

Unsere Marken

CURRAX setzt seit Jahren auf die Zusammenarbeit mit starken Partnern. SIEMENS und FLENDER sind ein ganz bewusstes Bekenntnis zu Qualität und Leistung.

Jahrelange Kooperation haben gegenseitiges Vertrauen geschaffen, das uns optimale Bedingungen für unsere Kunden erlaubt.

Kontakt

Zentrale
Tel.: +49 40 23648268-0
E-Mail: Zentrale@currax.net

Verkauf
Tel.: +49 40 23648268-22
E-Mail: Verkauf@currax.net

Kundendienst
Tel.: +49 40 23648268-21
E-Mail: Kundendienst@currax.net

Auftragsbearbeitung
Tel.: +49 40 23648268-31
E-Mail: Auftragsbearbeitung@currax.net